Fett.
Es ist ueber all.
Verfolgt mich.
Lässt mich einfach nicht allein.
Macht mich dick und hässlich.
Fett.
Ueberall an meinem koerper
An meinen hüften.
In meinem gesicht.
An meinem po.
An meinen oberschenkeln.
Fett.
Es wird für immer mit mir sein.
Es gibt nur den einen weg.
Fasten.
Disziplin.

Ich habe hunger.
Es fuehlt sich leer an.
Mein magen knurrt.
Er willl essen.
Ich habe hunger
Aber ich zwinge mich zu hungern
Ich will irgendwas in mich reinstopfen.
Schokolade, chips, pizza,
aber das ist verboten.
Ich habe hunger.
Es bringt mich um
Aber ich muss es schaffen.
Ich muss an mich glauben
Ich habe hunger.
Aber ich muss dünner werden
Ich habe hunger
Aber ich darf nicht essen.

Das andere ich
Es ist da
Es klebt an mir
Und ich kann es nicht loswerden
Das andere ich
Es ist fett
Es schwabelt an mir
Macht mich hässlich
Das andere ich
Ich muss von ihm wegkommen
Ich muss mich befreien
Es ist hässlich.
Das andere ich
Ich sehe es wenn ich in den spiegel guck
Es hat einen fetten arsch
Eklige haare
Das andere ich
Ich habe angst vor ihm